Unterrichtshilfe Finanzkompetenz

herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände,
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Projektpartner


Im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände (AG SBV) im Rahmen des Projektes "Vermeidung von Überschuldung — Netzwerk Schuldenprävention" und finanziert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) entwickelte Frau Prof. Dr. Kirsten Schlegel-Matthies als Autorin die Inhalte dieser Arbeitsmaterialien. Konzipiert wurde die Unterrichtshilfe Finanzkompetenz von der AG SBV in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verbänden der Kredit- und Versicherungswirtschaft. Diese unten aufgeführten Verbände haben umfangreiches Informationsmaterial als Arbeitsgrundlage zur Verfügung gestellt und das Projekt beratend begleitet.

Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände (AG SBV):
Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V.
Deutscher Caritas Verband
Deutsches Rotes Kreuz
Diakonisches Werk der EKD e.V.
Der Paritätische Wohlfahrtsverband e.V.
Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)
  
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
  
Kooperationspartner:
  
Bundesverband deutscher Banken
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft